Über familiofit


Die Idee hinter familiofit ist an sich schnell erklärt.

Mein Anliegen war es, nicht mehr zwischen „Sport treiben“ und „Zeit mit meiner Tochter verbringen“ wählen zu müssen. Aus diesem Antrieb heraus habe ich familiofit entwickelt.

Etwas ausführlicher dargestellt sah es so aus, dass ich schon seit frühester Kindheit viel Sport, auch im Wettkampf- und Leistungsbereich gemacht habe. Damit wollte ich auch nach Geburt unserer Tochter nicht aufhören, musste aber einsehen, dass die Zeit dafür neben Kind und Arbeit immer knapper wurde. Da ich bei beidem keine Abstriche machen konnte und wollte, musste also eine Lösung her. Diese Lösung sah dann so aus, dass ich mir überlegte, das Fitnesstraining und die gemeinsame Zeit mit meiner Tochter zu verknüpfen. So konnte ich meine Fitness weiter steigern und gleichzeitig die Bindung zu meiner Tochter stärken.

Ich hatte mich schon vorher mit diversen Formen des „Trainings Zuhause“ beschäftigt und intensivierte dies nun. Anschließend wandelte ich viele mir bekannte Übungen so um, dass sie auch gemeinsam mit einem Baby/Kleinkind durchgeführt werden konnten. Und schon hatte ich die ersten Übungen von familiofit. Die im Sportstudium gewonnenen Kenntnisse kamen mir dabei mit Sicherheit zugute.

Einige Wochen und Tests durch befreundete Eltern später, entschloss ich mich, dieses Wissen auch an andere Eltern weiter zu geben und gründete familiofit.

Auf den folgenden Seiten findest du die aktuellen Übungen und Workouts, zudem in meinem Blog immer wieder Tipps rund um das Training mit den Kleinsten. Du kannst ein Basissortiment aus Übungen und Workouts kostenlos nutzen oder als Mitglied zukünftig das volle Kontingent an Trainingsmöglichkeiten ausschöpfen.

Viel Spaß beim Training!

Liegestuetz_Ende