Kniebeuge


Stelle die Biene parallel etwa schulterbreit auf den Boden. Die Fußspitzen zeigen dabei nach vorne. Halte dein Kind eng am Oberkörper. Jetzt gehe mit dem Gesäß so weit nach unten, bis die Knie oberhalb der Fußspitzen sind. Aus dieser Position gehe wieder nach oben, bis die Beine fast gestreckt sind. Wichtig bei dieser Übung ist, dass der Rücken gerade bleibt, die Knie nicht über die Fußspitzen hinausgehen und die Beine nie vollständig gestreckt werden.

Wenn das Kind älter ist, kannst du es dir auch auf die Schulter setzen. Dabei bitte immer die Deckenhöhe beachten.